René Gehringer
©  2018 Kunstforum Büsingen e.V.
open sky 1
René Gehringer
"Malerei und Skulpturen” 
zurück
Begrüssung: Klaus Antons Einführung: Sabine Kvapil Musik: Yannik Hofmann, Klavier
Der in Langwiesen lebende und arbeitende Künstler René Arthur Gehringer, begann mit der Kunst Ende der achziger Jahre als Ausgleich zu seinem Beruf. Waren es zu Beginn  Aquarelle und Acrylbilder, so sind es seit den neunziger Jahren hauptsächlich Skulpturen und Plastiken aus Stahl, auf die er sich konzentriert. Schon der Name von Gehringers Galerie «Steelart» in Langwiesen verrät, dass seine große Leidenschaft der Umgang mit  Schweissbrenner und Draht ist. Seine Werke aus Stahl, mit viel Liebe zum Detail, erzählen Geschichten aus dem täglichen Leben oder zeigen Gehringers Faszination für die griechische Mythologie. Gesellschaftskritische Haltung und Mythologie sind die wichtigsten Ideengeber für seine Werke. Ob emotionale Befindlichkeiten oder Visualisierung einer Metapher, alles dient dem Künstler als Zünder. «Ich habe alles, was mich bewegt und beschäftigt, gemalt, geschweißt und gegossen», sagt der Autodidakt. www.renegehringer.ch/Works.html
“Stier“  Stahl
“Wave“  2013
9. September bis 22. November 2018
Sie sind herzlich eingeladen zur Vernissage am Sonntag, 9. Juli 2017 um 11 Uhr im Bürgersaal Büsingen